Kategorie: Hochschulrecht

Hier finden Sie ausgewählte Informationen zu einigen Tätigkeitsbereichen unserer Kanzlei. Wählen Sie das Sie interessierende Thema aus oder stöbern Sie in den aktuellen Informationen. Wir informieren über grundsätzliche Verfahren, an denen wir beteiligt waren, aber auch über aus unserer Sicht grundsätzliche Entwicklungen und Entscheidungen.

Neue Prüfungsanforderungen

Die Frage, ob ein Verordnungsgeber die Anforderungen an das Bestehen einer Prüfung in Folge der...


Beweislastumkehr bei Täuschungsverdacht

Im Rahmen einer Klausur, bei der der Rückgriff auf Lernmaterialien etc.  zulässig war, traten in...


Befristungsdauer – Kinderbetreuung

Mit Urteil vom 15.12.2021 (7 AZR 453/20) hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass die...


Anspruch auf Abschrift

Mit Urteil vom 08.06.2021 (16 A 1582/20) hat das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein...


Mängel müssen rechtzeitig gerügt werden

Mit Beschluss vom 08.09.2021 (2 P 273/21) hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht seine bisherige...


Folgen der Nachsichtigkeit

Wie schwierig es in Folge der zunehmenden Hochschulautonomie werden kann, Leitungsfunktionen...


Eine (Ent-)Täuschung?

Im Beschluss vom 16.02.2021 (6 B 1868/20) hat sich das Oberverwaltungsgericht des Landes...


Online-Hochschulwahlen ungültig

Mit Urteilen vom 25.03.2021 – 4 KO 395/19 u.a. hat das Thüringer Oberverwaltungsgericht die...


Probevortrag kann Eignungsvorsprung begründen

In dem von dem Oberverwaltungsgericht für das Land Schleswig-Holstein mit Beschluss vom 08.12.2020...


Lehrfreiheit sichert nicht Präsenzklausur

Im Beschluss vom 04.02.2021 - 2 B 27/21 hatte das Sächsische Oberverwaltungsericht darüber zu...